YUM Referenzen

Nachfolgend Originalzitate von YUM Kunden:

Dr_Kurt_Servatius Foto

Dr. Kurt Servatius

Vorsitzender der Geschäftsführung für Allianz Dresdner Informationssysteme GmbH und Allianz Shared Infrastructure Services GmbH (2002-2008)

Herr Peter Mann und sein Team haben mich und mein Führungsteam in einer geschäftskritischen Post-Merger-Integration mit ambitionierten Synergiezielen und Personalabbau an 9 Standorten unterstützt. Herr Mann war dabei immer wieder die Quelle für vorausschauende Steuerungsimpulse, die die Konzern- und operativen Gesellschaftsziele geschickt gegeneinander abgewogen haben. Dabei wurde auch Wert auf die persönliche Entwicklung des Management-Teams in einem politischen Umfeld gelegt. 

In der Ansprache neuer und damit oft auch unbequemer Themen war Herr Mann klar und verbindlich. Man muss seine Unterstützung auch annehmen wollen – kann dabei aber nur gewinnen.

Peter Mann hat eine ruhige und ausgleichende Art und stellt die richtigen Fragen. Das hat meine eigene Reflexion angeregt und mir neue Impulse und Orientierung gegeben. Dadurch habe ich Klarheit über das bekommen, was mir wirklich wichtig ist. So konnte ich meine Ziele festlegen, konsequent anstreben und letztendlich auch erreichen. Seine Erfahrungen im oberen Führungs- und Vorstandsbereich waren dabei sehr hilfreich. Gerade für die Teambildung nach der Fusion mit der GAD hatte das einen prägenden positiven Charakter. Und schließlich: Er hat mir nett und schonend ehrliches Feedback gegeben, was für mich eine wichtige "Erdung" war.

Bruns

Klaus-Peter Bruns

Vorstandsvorsitzender Fiducia & GAD IT AG (bis 2019)

Schöffel Foto

Peter Schöffel

Inhaber Schöffel Sportbekleidung GmbH

Herr Mann unterstützte mich, die unternehmerischen Themen anzugehen, die „dran“ sind, dabei das Undenkbare durchdenken und umsetzen zu können, sowie den erforderlichen Mut für persönliche und strategische Veränderungen aufzubringen.

Über einige Jahre hinweg habe ich Herrn Peter Mann in mehreren Projekten erlebt und ihn sehr schätzen gelernt. Ihn zeichnet in der Zusammenarbeit besonders die Kombination von Klarheit, Wertschätzung und strategischem Denken aus.

Er konnte zudem komplexe Sachverhalte strukturieren und in kleine Portionen so zerlegen, dass man auf dieser Basis sehr leicht Maßnahmen aufsetzen kann.

Darüber hinaus ist Herr Mann ein exzellenter Coach, der gut zuhört, die eigenen Probleme analysiert und wertvolle und nachhaltige Lösungen vorschlägt.

Harald Weber_Foto

Harald Weber

Abteilungsleiter Zahlungsprozesse Allianz AG (bis 2018) Unternehmensberatung für Zahlungsprozesse und Robotic Process Automation

cormens

Dr. Margret Klinkhammer​

Geschäftsführende Gesellschafterin von Leadership Focus GmbH

Peter Mann hat mich bei wesentlichen beruflichen Entscheidungen sehr hilfreich unterstützt mit seinem überaus klugen Nachfragen, dem Möglich-machen von Perspektivenwechsel, einem kreativen Entdecken und Vertiefen bislang noch nicht durchdachter Alternativen - und dies alles mit einer zugewandten, wertschätzenden Haltung. 

Vielen herzlichen Dank für Deine wertvolle Begleitung, Peter.

Peter Mann hat für mich sehr wichtige Erkenntnisse geschaffen. Als Fachberater durfte ich als Teil seines Expertenteams in verschiedenen Beratungsbereichen mit ihm zusammenarbeiten. Er hatte immer die Kompetenzentwicklung von allen im Auge. Deshalb konnte ich auch stark von den anderen Experten und Expertisen im Team profitieren.

Peter Mann hat mich einen integrierten Beratungsansatz gelehrt, der zu einem bemerkenswerten Erfolg auf C-Ebene führt. Seine Offenheit und seine Freude an der Entwicklung von Menschen machen für mich den Unterschied. Seitdem sehe ich Unternehmensberatung in einem viel umfassenderen Rahmen und konnte meine Marktposition deutlich verbessern. Ich habe Peter Mann viel zu verdanken. 

Foto_UliVogel

Dr. Ulrich Vogel

Gründer und Geschäftsführer von ProfilingValues GmbH

Mussenbrock

Christoph Mussenbrock

Unternehmensgründer und Inhaber von Etherisc

Peter Mann hat eine außergewöhnliche Fähigkeit, die eigene Persönlichkeit im Gespräch transparent zu machen und verborgene Seiten ans Tageslicht zu holen. Daraus entstehen oft überraschende Einsichten und konkrete Handlungsansätze, die auf aktuelle Problemstellungen zugeschnitten sind und unmittelbar umsetzbar sind. Bei mir haben diese Gespräche und Einsichten oft lange nachgewirkt. Sie haben mir geholfen, mutiger und klarer auf Situationen zu reagieren und Chancen zu ergreifen.

Mit seiner Art ist es Peter Mann gelungen, meine Selbstachtung wieder zu gewinnen und authentisch zu sein. Kennen gelernt habe ich Peter Mann in einem Stadium voller Selbstzweifel. Ein Mensch der versucht hat durch möglichst viel Arbeit immer besser zu sein als andere, um damit sein gestörtes Selbstwertgefühl zu „kaschieren

Ich habe mich bestärkt durch Peter Mann auf eine Reise begeben in das Land „New Work“. Dabei habe ich erfahren, dass Führungsmethoden für die VUCA Arbeitswelt deutlich verändert und zukunftsorientiert ausgerichtet werden müssen.

Heute gelingt es mir als Führungskraft junge Menschen zu begeistern. Zu begeistern und neugierig zu machen auf ein spannendes Land mit vielen Erlebnissen, Erfahrungen aber auch Spaß. Ich versuche dabei nicht Peter Mann zu kopieren, aber ich nehme ihn als Rollenmodell. Häufig scheitere ich noch, aber hin und wieder gelingt es mir und das sind die wirklich wichtigen Momente.“

Walter Felfernigg_Foto

Walter Felfernigg

Leitung Inventory Management & Procurement bei DMG MORI Spare Parts GmbH

Lis Ripke_Foto

Lis Ripke

Leitung Heidelberger Institut für Mediation

"Ich kenne Peter Mann seit vielen Jahren-zum einen als sehr interessierten Teilnehmer vieler Seminare und zum anderen als sehr hilfreichen Coach in eigener Angelegenheit. In beiden Rollen habe ich Peter als außerordentlich präzise erlebt, immer bereichernd durch Hinterfragen von (Schein)Realitäten, sehr zugewandt und immer verlässlich."

Ich beschreibe das Coaching mit Peter und Elisabeth gerne als ein äußerst produktiven und auch ein wenig schmerzhaften Prozess. Unsere gesamte Idee wurde analysiert, der Businessplan in seine Einzelteile zerlegt und auf Herz und Nieren geprüft. Nachdem wir dann all die Stücke herausgeschnitten hatten, die, wie sich herausstellte, nur auf Wunschdenken und theoretischen Annahmen begründet waren, wurde aus der „ursprünglichen“ Idee tatsächlich auch etwas worauf man ein Start-Up aufbauen kann.

Die Beratung hat uns ungemein dabei geholfen, uns darüber klar zu werden was die genauen nächsten Schritte sind, was die Abhängigkeiten für weitere Meilensteine sind, wo der Mehrwert der Idee liegt und wie man sie am besten erklärt.

Tobias Meyer_Foto

Tobias Meyer

Gründer und Geschäftsführer von Beerchain Technology

Your unlimited movement

Geschwindigkeit. Persönlichkeitsentwicklung. Antrieb. Flexibilität. Umgang mit Komplexität. Grenzüberschreitung. Authentizität. Neuerfinden. Wege gehen. Ausprobieren. Umbruch. Wandel. Pioniergeist. Mut. Offenheit.